Posts

108 Nichts sehen, nichts hören, nichts sagen

Bild
Ein altes Weibchen, das Pipers Baby entführen will, schwächt die drei Schwestern, indem es ihnen die Sinne raubt. Piper ist blind, Phoebe ist taub und Paige ist stumm. Sie müssen ihr Handicap überwinden, um das Weibchen zu besiegen. Auf dem Jahrmarkt verwandelt das Weibchen ein Affentotem von Hear No Evil, See No Evil, Speak No Evil in einen echten Affen. Dieser Affe nimmt Paiges Stimme, Phoebes Gehör und Pipers Augenlicht und macht die Mädchen angreifbar, damit das Weibchen Wyatt fangen kann. Während Piper sich mit Baby Wyatt verbindet, verliebt sich Phoebe in ihren neuen Boss Jason. Nr. 108 Deutscher Titel Nichts sehen, nichts hören, nichts sagen Original­titel Sense and Sense Ability Regie Joel J. Feigenbaum & Stewart Schill Drehbuch Daniel Cerone & Krista Vernoff Idee: Brian Krause & Ed Bokinskie Gast- darsteller     Norman Reedus (Nate Parks)     Rebecca Balding (Elise Rothman)     Jerome Butler (König Kazi)     Nynno Ahli (Kazi-Dämon)     Daniel Escobar (Richard Jéan

107 Tanz um die Ewige Quelle

Bild
Als ein Dämon den Satyr der Quelle des Lebens angreift und tötet, sucht eine der drei Nymphen, die einen See beschützen, die Hilfe der Zauberhaften. Sobald der Dämon jedoch vernichtet ist, beschließen die Nymphen, dass Paige die gefallene Nymphe ersetzen soll, und sie akzeptieren kein Nein als Antwort. Piper und Phoebe müssen Paige retten, nachdem sie sich in eine Nymphe verwandelt hat und von einem Dämon entführt wurde, der den Wald beherrschen will. Anmerkungen Die Band Loudermilk spielt in dieser Episode im P3. Nr. 107 Deutscher Titel Tanz um die Ewige Quelle Original­titel Nymphs Just Want to Have Fun Regie Mel Damski Drehbuch Andrea Stevens & Doug E. Jones Gast- darsteller     Eric Dane (Jason Dean)     Katherine Cunningham-Eves (Gänseblümchen)     Susan May Pratt (Miranda)     Jaimz Woolvett (Tull)     Ruth Powell (Lilie)     Pat Healy (Xavier)     Todd Duffey (Satyr) Cast Alyssa Milano als Phoebe Halliwell Rose McGowan als Paige Matthews Holly Marie Kämme als Piper Halliwell

106 Katzenjammer

Bild
Als Piper und Leo beginnen, Eheprobleme zu haben, spricht Piper einen Zauberspruch aus, der es ihnen ermöglicht, ihre Vergangenheit buchstäblich gemeinsam zu sehen. Der Zauber geht jedoch schief, als Phoebe und Paige in der Zeit zurückgeschickt werden, um Pipers Erinnerungen wieder aufleben zu lassen, und ein Warlock (Zachary Quinto) darauf aus ist, die vertrauten Anhänger der Zauberhaften auf der Reise zu zerstören. Prue wird kurz gesehen, als Phoebe und Paige während ihrer Erinnerungen Pipers Hochzeit besuchen. Man sieht sie auch in der Zeit, als sie als Hund mit Phoebe zusammen war und zu Paige sagte: "Nun, du hast immer gesagt, dass du Prue kennen lernen willst". Um ihre Ehe zu retten, rezitiert Piper einen Zauberspruch, um ihr und Leos Gedächtnis wiederzubeleben, und schickt Phoebe und Paige versehentlich in die Vergangenheit, wo ein böser Zauberer, ohne es zu wissen, versucht, die Zukunft zu verändern, indem er die Katze der Zauberhaften tötet. Nr. 106 Deutscher Titel

105 Glücksbringer

Bild
Die Zauberhaften stehen einem Dämon gegenüber, der Kobolde getötet und ihre Magie gestohlen hat. Die Kobolde schenken den Schwestern viel Glück, wodurch Paige materiellen Reichtum erlangen kann, Phoebe einen Mann kennen lernen kann und Piper einen großen Star für das P3 buchen kann. Die Halliwell-Schwestern vereinigen sich mit den Kobolden, die das Glück haben, einen Dämon zu verbannen, der Kobolde tötet, um ihnen ihre Kräfte zu rauben. Es entsteht ein Kampf, in dem die Kräfte von Gut und Böse einander gegenüberstehen. Anmerkungen Pat Benatar und Neil Giraldo singen in dieser Episode im P3. Nr. 105 Deutscher Titel Glücksbringer Original­titel Lucky Charmed Regie Roxann Dawson Drehbuch Curtis Kheel Gast- darsteller Eric Dane (Jason Dean) Dominic Fumusa (Saleel) Mark Povinelli (Seamus Fitzpatrick) Monika Schnarre (Janna) Phina Oruche (Jayda) Drew Wood (Erik) Cork Hubbert (Head Councilman) Michael Gilden (Finnegan) Kevin Thompson (Connor) Cast Alyssa Milano als Phoebe Halliwell Rose McG

104 Babyalarm

Bild
Alle haben es schwer, einen Namen für das Baby zu finden, insbesondere einen Jungennamen, der mit einem P beginnt. Leo probiert Peter aus, während Phoebe Potter ausprobiert (in Anspielung auf Harry Potter). Leo sagt, dass der Nachname seines Sohnes Halliwell und nicht Wyatt lauten wird, weil die gute Magie ihn respektiert, während das Böse ihn fürchtet. Schließlich beschließt Piper, ihr Baby Wyatt Matthew Halliwell zu nennen. Die Schwestern müssen Wyatt vor zwei Dämonen beschützen, aber das Baby hat selbst ein paar Überraschungen parat. In der Zwischenzeit geht Paige als Kopfgeldjägerin undercover, und Phoebes Zukunft mit der Zeitung ist durch den neuen Besitzer bedroht. Nr. 104 Deutscher Titel Babyalarm Original­titel Baby’s First Demon Regie John T. Kretchmer Drehbuch Krista Vernoff Gast- darsteller Rebecca Balding (Elise Rothman) Eric Dane (Jason Dean) Grace Zabriskie (Crone) Andy Mackenzie (Parasite) Nicholas Sadler (Parasite) Jack McGee ( Hawker) Cast Alyssa Milano als Phoebe Hall

103 Ein magisches Geschenk

Bild
Piper wird in sechs Wochen erwartet und muss wegen ihres hohen Blutdrucks Bettruhe halten. Phoebe, Paige und Leo erkennen, dass alle Magie aufgehört hat und dass sie in der Prophezeiung des doppelt gesegneten Kindes vorhergesagt wurde, das bis zum Zeitpunkt seiner Geburt in Magie ruhen wird. Ein Zauberer weiß davon, und er plant, die Schwestern zu töten, damit er Pipers Baby als mächtige Kraft des Bösen aufziehen kann. Phoebe und Paige entdecken, dass Victors neue Frau, Doris, ein Dämon ist, der plant, dem Zauberer bei der Entführung von Pipers Baby zu helfen. Als Piper zu fliehen versucht, bekommt sie Wehen. Phoebe und Paige kommen gerade rechtzeitig und löschen Doris und den Zauberer Cronyn aus. Bald taucht Leo auf, und Piper bringt zur Überraschung aller ihr Baby zur Welt, das sich als Junge in einem Wirbel von Beams entpuppt. Nr. 103 Deutscher Titel Ein magisches Geschenk Original­titel The Day the Magic Died Regie Stuart Gillard Drehbuch Daniel Cerone Gast- darsteller James Read

102 San Francisco träumt

Bild
Ein Dämon greift die Zauberhaften mit Traumstaub an, den er von einem Sandmann gestohlen hat, und erweckt ihre Alpträume zum Leben. Phoebe träumt von jemandem, der versucht, sie zu töten, Piper träumt, dass sie einen geheimen und sexy Liebhaber hat, Paige träumt von ihrer Kindheits-Clown-Puppe und Einsamkeit, und Leo träumt davon, dass dem Baby etwas passiert. Die Schwestern müssen ihre Sorgen in ihren Träumen besiegen, bevor sie zerstört werden. Schließlich erfährt Phoebe, dass ihre geheimnisvolle Angreiferin sie selbst ist, Paige hat Angst davor, wegen ihrer heimlichen Geburt allein zu sein, und Pipers Liebhaber ist in Wirklichkeit Leo. Leo fühlt sich schließlich dem Baby näher, wenn er fühlt, wie es tritt. Der Dämon taucht in der Erwartung auf, dass seine Albträume ihn unterstützen, und ist schockiert, als er sieht, dass sie es nicht sind, und Piper ihn in die Luft jagt. Nr. 102 Deutscher Titel San Francisco träumt Original­titel Sand Francisco Dreamin’ Regie John T. Kretchmer Dreh